News

19.08.22

Rangerlager 2022 (Mürringen)


Am 25. Juli Kamen die Leiter der 12-16-jährigen Pfadfinder aus Raeren auf der Wiese in Mürringen an. Innerhalb kurzer zeit standen die Zelte und für nie nächsten 3 Tage stand lediglich das Öfi, eine Feuerstelle auf Stelzen, und viel Volleyball auf dem Plan.

Am 29. Kamen dann die 15 Jungs welche am gleichen Tag noch die große Essecke hochzogen. An den nächsten Tagen wurden dann noch kleinere Bauten fertiggestellt und der Fahnenmast stand.

Die Siedler von Mürringen, was auch das Lagerthema war, waren angekommen.

Durch das heiße Wetter bekamen die Ranger gleich 2-mal Lust ins Wasser zu springen, um sich abzukühlen. Allerdings gab es auch eine schlechte Seite des guten Wetters. Wir durften nach den ersten paar Tagen kein Feuer mehr machen, da es zu trocken war und die Feuer sich hätten ausbreiten können. Natürlich haben wir und nicht unterkriegen lassen und haben uns abends mit Warmen Klamotten und Taschenlampen an die Feuerstelle gesetzt.

Wie jedes Jahr gab es auch wieder einen Parkour, welcher zur Abwechslung auf der Wiese mit Holzstämmen und Kordel erbaut wurde. Einen Nachmittag lang kletterten, krochen, sprangen und rannten die Ranger über den Parkour.

Natürlich blieb uns der Ausflug in die große Stadt Sankt Vith nicht erspart. Für die Jungs gab es dann eine weitere Primäre auf Lager. 25 Döner bitte. Zurück auf der Wiese mussten wir dann feststellen, dass der Fahnenmast während unseres Ausfluges umgesägt und unsere Fahnen gestohlen wurden. Die Täter wurden natürlich im nullkommanix identifiziert und alle Fahnen und Leiter sind wieder an Ort und Stelle.

Um den Leitern was zurückzugeben wurden diese wie jedes Jahr von den Kindern wieder zum Festessen eingeladen. Unzählbare Rückenmassagen, Boulettes Liégeoises und sogar ein Ständchen wurden den Leitern vorgesetzt.

Für den jüngsten Jahrgang gab es dieses Jahr dann noch die Totems, welche auf immer wieder ein Highlight sind.

Am Ende des Lagers waren sowohl die Leiter als auch die Kinder Müde von einem überragenden Lager und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.


Rangerlager 2022 (Mürringen)
Geschrieben von: Gido
Zurück

Methode

Die Pfadfinderbewegung kann bei Ihrem Kind viel bewirken!
Das Pfadfindertum ist hundertjährig und entwickelt sich von Tag zu Tag weiter!

Robert Baden Powell

Gruppen

Spielerisch die Welt Endecken

Einfaches zusammenleben mit Anderen

Mut zum Ausprobieren

Wagnis und Aufbruch

Downloads

Unsere aktuellen Pläne der Sektionen

St. Stephan (Jungen) St. Georg (Mädchen)
Baladins Krümel
Wölflinge Wichtel
Ranger Pfadis
Pioniere Horizonte

Spezialbierbude der Pfadfinder Raeren

Anno 1984

Spezialbierbude

Die Pfadfinder sind ein fester Bestandteil der Raerener Kirmes. Diese findet immer am 3. Wochenende im August statt.

Bankverbindungen

Einheit St. Georg Wichtel Pfadis Horizonte
BE03 7311 1732 2784 BE13 7311 1742 4939 BE43 7310 0109 8701 BE48 7311 1765 6527
Einheit St. Stephan Wölflinge Ranger Pioniere
BE71 7311 1706 9069 BE30 7310 2864 7711 BE41 7310 2864 7610 BE52 7310 2864 7509

BIC: KREDBEBB